Kunsttherapeutin Martha Eigenmann

Kunsttherapeutin Martha Eigenmann

Farben und Formen

Farben und Formen bewegen. Sie erzählen kleine Geschichten.
Erwärmen die Seele.
Und stellen Fragen.
Farben und Formen verbinden.
Sie bauen Brücken.
Und führen zueinander.
Um miteinander zu erleben.
Farben und Formen geben Kraft.
Den Morgen leicht zu beginnen.
Trauer und Schmerz zu ertragen.
Und ein Lächeln zu verschenken.
Farben und Formen interessieren.
Warum rot, blau oder grün.
Es bringt Menschen zusammen.
Um zu betrachten und zu diskutieren.
Farben und Formen zeigen.
Sie weisen uns den Weg.
Ohne Streit und ohne Zank.
Um es farbig und froh zu gestalten.

Martha Eigenmann
<h1>Kunsttherapeutin Martha Eigenmann</h1> <h2>Freude am Malen mit Erwachsenen</h2> <h2>Ausdrucksmalen</h2> <h2>Kunsttherapie</h2> <h2>Gestaltungsmalen</h2> <p>Martha Eigenmann<br> Speerstrasse 10<br> 9604 Lütisburg SG<br> Tel. +41 (0)71 931 28 24<br> Mobil +41 (0)77 404 62 27<br> E-Mail <a href="mailto:martha@kunsttherapeutin.ch">martha@kunsttherapeutin.ch</a></p> <p> <a href="http://www.kunsttherapeutin.ch">Startseite</a><br> <a href="http://www.kunsttherapeutin.ch/kunsttherapeutin/index.php">Kunsttherapie</a><br> <a href="http://www.kunsttherapeutin.ch/kurs/index.php">Kursangebot</a> <br> <a href="http://www.kunsttherapeutin.ch/show/index.php">Bildauswahl</a> <br> <a href="http://www.kunsttherapeutin.ch/ich/index.php">zu meiner Person</a><br> <a href="http://www.kunsttherapeutin.ch/gast/index.php">Gästebuch</a><br> <a href="http://www.kunsttherapeutin.ch/links/index.php">Links</a> <br> </p> <h1>Kunsttherapeutin</h1> <h2>Idee</h2> <p>Farben und Formen bewegen. Sie erzählen kleine Geschichten. Erwärmen die Seele. Und stellen Fragen. Farben und Formen verbinden. Sie bauen Brücken. Und führen zueinander. Um miteinander zu erleben. Farben und Formen geben Kraft. Den Morgen leicht zu beginnen. Trauer und Schmerz zu ertragen. Und ein Lächeln zu verschenken. Farben und Formen interessieren. Warum rot, blau oder grün. Es bringt Menschen zusammen. Um zu betrachten und zu diskutieren. Farben und Formen zeigen. Sie weisen uns den Weg. Ohne Streit und ohne Zank. Um es farbig und froh zu gestalten.</p> <h2>Standort</h2> <p>Ich habe (noch) keine Niederlassungen in Bern, Z&uuml;rich, St.Margrethen oder Genf. Ich bin in Ihrer N&auml;he - im Grossraum St.Gallen - Appenzell, genauer in Lütisburg! Lütisburg liegt im Toggenburg, inmitten der Gemeinden B&uuml;tschwil, Ganterschwil, Kirchberg, Mogelsberg, Brunnadern, Lichtensteig, Wattwil und Wil.</p> <p>Kunsttherapie, Therapie, Gestalten, Farben, Formen, Förderung, Lütisburg, Malen, therapeutisches Malen, Kindertherapie, Puppenspiel, therapeutisches Puppenspiel, Gesetzmässigkeiten beim Malen, Kunsttherapeutin, Gestalten, kreatives Gestalten, Farben, Formen, Farben und Formen, Arbeiten, gestalterisches Arbeiten, Lebensgestaltung, Freude, Antrieb, Kunstwerk, künstlerische Arbeit, Martha, Eigenmann, Martha Eigenmann</p> <h1>Wer bin ich?</h1> <h2>Kunsttherapeutin</h2> <p>Neben meiner Ausbildung begann ich nach und nach damit, meine Selbsterfahrung weiter zu geben. Dies kann ich auf interessante Art an Kinder und Erwachsene weiter vermitteln. Sie können eintauchen in eine Welt der Farben und erkennen die Freude am Malen und Gestalten. Mit aller Energie bin ich gerade dabei, diesen fantastischen Weg weiter zu gehen und dabei festzustellen, wie ich mir dabei stets näher komme. Mit dem Therapeutischen Puppenspiel, dem Therapeutischen Malen und den Gesetzmässigkeiten beim Malen konnte ich mein Wissen erweitern. Ein Bild zu betrachten begeistert und bewegt mich immer wieder aufs Neue. Ein wunderbares Abenteuer kommt in Fahrt.</p> keywords: kunsttherapie, therapeutisches Puppenspiel, therapeutisches Malen, Entwicklung, Weiterentwicklung, Kunstwerk, Kunsthandwerk, Malen, Kunstmalen, Kunst malen<br><br> <h1>Kursangebot</h1> <h2>Freude am Malen mit Erwachsenen</h2> <p>In eine Welt voll Farben tauchen, Fähigkeiten entdecken und ausprobieren, eigene Farben und Formen finden und Ideen verwirklichen. Im kreativen Umgang mit Farben lernen Sie verschiedene Maltechniken kennen. Sie experimentieren und gestalten ganz nach Ihren W&uuml;nschen und Ideen.</p> <h2>Kreatives Malen mit Kindern</h2> <p>Die Freude am gestalterischen Tun ist das Wichtigste. Jeder Sch&uuml;ler kann seine eigene Phantasie umsetzen und sich dabei entspannen. Das Malen ist sehr gut geeignet für Schüler mit ADS. Der Sch&uuml;ler kann in seinem Tempo malen und wird individuell betreut.</p> <h2>Monatsmalen</h2> <p>Jeder Monat hat seine eigene Bedeutung – er hat eine Zeit, in der Neues entsteht und wächst, und dann Altes zurückgelassen wird. In der Natur spüren wir diesen Prozess sehr gut. Das Monatsmalen ist eine gute Möglichkeit sich bewusst zu werden, was entsteht, wächst und zurückgelassen werden kann. Sie benötigen keine Vorkenntnisse oder Talente im Malen. Die Freude am gestalterischen Tun ist das Wichtigste. Jeder setzt sich mit seiner eigenen Phantasie auseinander und kann sich auf diese Weise besser kennenlernen.</p> <h2>zu meiner Person</h2> <p>Ausbildung zur Köchin</p> <p>Erfahrung als Diätköchin</p> <p>Familienfrau</p> <p>Kunsttherapeutin</p> <h2>Weiterbildung</h2> <p>Therapeutisches Malen</p> <p>Kindertherapie und therapeutisches Puppenspiel</p> <p>Gesetzmässigkeiten beim Malen</p> <h2>Vom Hobby zur Passion</h2> <p>Während meiner Zeit als <strong>Mutter und Familienfrau</strong> begann ich als Hobby mit dem <strong>Bemalen von Ostereiern</strong>. Bald stellte ich diese Werke an verschiedenen <strong>Osterausstellungen</strong> aus. Im Jahr 2001 begann ich die Ausbildung zur <strong>Kunst- Mal- und Gestaltungstherapeutin</strong>. Im Zuge dieser Ausbildung fand natürlich auch eine persönliche Auseinandersetzung mit mir selbst statt. Meine Grenzen wurden weicher und weiter, was sich auch in meinen inzwischen ambitionierten Werken zeigt. Nicht mehr Ostereier sind der Mittelpunkt meines Schaffens, sondern Bilder in verschiedenen Techniken und Materialien.</p> Keywords: Mutter, Familienfrau, Techniken, Materialien, Maltechniken, Maltherapeutin, Gestaltungstherapeutin, Ostereier, Osterausstellung, Ausdrucksmalen, Lebenslust, Lebensfreude, Kraftmalen, Atelier, Malateilier, Kunstatelier <p><strong>Ich freue mich über Ihr Interesse und erteile gerne noch weitere Auskünfte</strong></p> <h1>Lernen und Lehren</h1> <p>Neben meiner Ausbildung begann ich nach und nach damit, meine Selbsterfahrung weiter zu geben. Dies kann ich auf interessante Art an Kinder und Erwachsene weiter vermitteln. Sie können eintauchen in eine Welt der Farben und erkennen die Freude am Malen und Gestalten. Mit aller Energie bin ich gerade dabei, diesen fantastischen Weg weiter zu gehen und dabei festzustellen, wie ich mir dabei stets näher komme. Mit dem Therapeutischen Puppenspiel, dem Therapeutischen Malen und den Gesetzmässigkeiten beim Malen konnte ich mein Wissen erweitern. Ein Bild zu betrachten begeistert und bewegt mich immer wieder aufs Neue. Ein wunderbares Abenteuer kommt in Fahrt.</p> <p>Stichworte: Mutter, Familienfrau, Techniken, Materialien, Maltechniken, Maltherapeutin, Gestaltungstherapeutin, Ostereier, Osterausstellung, Ausdrucksmalen<br></p> <h2>Referenzen:</h2> <li type="square"><a href="http://www.luetisburg.ch/xml_1/internet/de/intro.cfm" target="new" >Gemeinde Lütisburg</a></li> <li type="square"><a href="http://freddys-fahrschule.ch/" target="new" >Freddys Fahrschule Mosnang</a></li> <li type="square"><a href="http://www.strassmann.info/" target="new" >Familie Strassmann Kirchberg</a></li> <li type="square"><a href="http://www.strassmann.biz" target="new" >Paul Strassmann</a></li> <li type="square"><a href="http://www.pferdefreundin.ch" target="new" >Pferdefreundin</a></li>